2008 – Vor und auf der Alb

2008 – Vor und auf der Alb

Manfred Bomm, Jahrgang 1951, Journalist, kennt im östlichen Bereich der Schwäbischen Alb fast jeden Weg und Steg.

Für seine Wanderbücher hat er dort zahlreiche Touren erkundet und sie detailgenau beschrieben. Diesmal führen sie in die Landschaft zwischen Neckar, Rems und Donau – mit einem Abstecher an den Federsee. 29 Wanderungen sind Rundkurse, eine ist eine Streckentour, bei der man jedoch auch wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt. Bomms drittes Wanderbuch soll wie die beiden anderen dazu ermuntern, bisweilen auch unbekannte Pfade zu gehen. Statt blumiger Landschaftsbeschreibungen findet der interessierte Wanderer exakte Hinweise auf den Verlauf der Routen. Bomm verspricht: Wer sich genau daran hält, wird alles finden.